Programm des 197. Gesellschaftsjahres

Programm des 197. Gesellschaftsjahres

Das Programm des 197. Gesellschaftsjahres finden Sie in der Rubrik «Veranstaltungen». Die Programmübersicht können Sie  herunterladen (siehe rechte Spalte).

Die Vorträge im Herbstsemester werden im Hörsaal HG D 7.1 im ETH-Hauptgebäude durchgeführt. Aufgrund des geltenden Schutzkonzeptes (siehe unten) haben nur angemeldete Personen Zutritt.

TGZ-Mitglieder melden sich und ihre Gäste direkt in der entsprechenden Veranstaltung an → Rubrik «Veranstaltungen».  Selbständige Gäste verwenden das Kontaktformular und werden gebeten, als Nachricht die Gültigkeitsdauer ihres Zertifikates anzugeben.

Kommende Veranstaltungen

Montag, 25. Oktober 2021, 18:15, Hörsaal HG D 7.1 

Prof. Dr. Matthias Egger, Uni BE, Professor für Epidemiologie; ehem. Leiter Covid Task Force

Wissenschaft in Zeiten der Pandemie. Ein Erfahrungsbericht von der Front

→ Rubrik «Veranstaltungen»


Mittwoch, 03. November 2021, 17:30, PH Zürich, Raum LAA-G001

Fachgruppe Elektronik und Informatik, Swiss Engineering

FAEL-Seminar «Künstliche Intelligenz»

→ unten «Veranstaltungshinweise»


Montag, 15. November 2021, 18:15, Hörsaal HG D 7.1

Prof. Dr. Adrian Perrig, ETHZ, Institut für Informationssicherheit:

SCION: Eine hochsichere Internet-Architektur für das 21. Jahrhundert

Unser heutiges Internet verbindet weltweit Milliarden von Geräten, welche vielen Gefahren ausgesetzt sind. Während der letzten 10 Jahre forschte Prof. Perrig mit seinen Mitarbeitenden an einer neuen Internet-Architektur SCION (Scalability, Control, and Isolation On Next-generation networks), um ein von Grund auf sicheres. globales Netzwerk zu konzipieren, das Angriffe fundamental verhindern kann.

→ Rubrik «Veranstaltungen»

Covid-Schutzkonzept

Die ETH verlangt zum Schutz Ihrer Studierenden und Mitarbeitenden ein Schutzkonzept mit Covid-Zertifikat und Anmeldepflicht. Die Anmeldung erfolgt über die TGZ-Website (Rubrik «Veranstaltungen»).

Die Anmeldepflicht für Vorträge entfällt für Personen, die sich
a) bereits einmal zu einem Vortrag angemeldet haben und
b) deren Covid-Zertifikat bis zum Ende des Semesters gültig ist (durch TGZ überprüft).

Für jeden Vortrag wird eine Zutrittskontrolle anhand der kumulierten, d. h. laufend nachgeführten Anmeldeliste durchgeführt. Die Kontrolle stellt sicher, dass nur Personen mit gültigem Zertifikat die Veranstaltung besuchen. Wer zum ersten Mal eine Veranstaltung besucht, muss das Covid-Zertifikat zusammen mit einem persönlichen Ausweis vorweisen.

Veranstaltungshinweise

FAEL Fachgruppe Elektronik und Informatik

Mittwoch, 03. November 2021, 17:30
PH Zürich (Lagerstrasse 2, Zürich)
Raum LAA-G001

16. FAEL Herbstseminar «Künstliche Intelligenz»

Am FAEL-Herbstseminar werden ausgewiesene Experten die Chancen und Risiken der künstlichen Intelligenz aufzeigen.

Die ersten Ansätze künstlicher Intelligenz gehen auf das Jahr 1956 zurück. In den achtziger Jahren wurden viele der Strukturen neuronaler Netzwerke entwickelt. Vor etwa 10 Jahren wurde mit den Convolutional Neural Networks ein neuer Meilenstein erreicht. Grosse Netzwerke mit riesigen Datensätzen erlauben heute ein sehr umfangreiches Training von KI-Algorithmen.

Programm und Anmeldung

Eine Anmeldung ist auch direkt über folgenden Link möglich: : www.fael.ch/Herbstanlass2021

Verein für wirtschaftshistorische Studien

Die Technische Gesellschaft Zürich ist Mitglied des Vereins für wirtschaftshistorische Studien, welcher regelmässig Publikationen über die Schweizer Pioniere der Wirtschaft und Technik veröffentlicht. Die Mitglieder der TGZ können alle Publikationen über die Pioniere mit einer Vergünstigung von 10% gegenüber dem regulären Preis beziehen → Hinweise im Mitgliederbereich.

Hinweise

Hier finden Sie Hinweise auf andere Organisationen, Bücher sowie weitere Informationen von Interesse für die TGZ-Mitglieder. Weitere und ausführlichere → Hinweise sind im Mitgliederbereich aufgeführt.

Aktuelles Programm
Veranstaltungen 197. GJ
Die TGZ - kurz und prägnant
TGZ Flyer
Interesse an der TGZ?

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Geschichte.

Die TGZ seit 1825
Interesse an einem Beitritt?

Hier finden Sie alles, was Sie für einen Beitritt wissen müssen.

Mitglied bei der TGZ