Nächste Veranstaltung

Montag, 26.November 2018, 18:15, ETHZ HG D 7.1

Prof. Dr. Philippe Jetzer, Universität Zürich

Gravitationswellen: Ein neues Fenster zur Erforschung des Universums

Die Existenz von Gravitationswellen wurde bereits im Jahre 1916 von Einstein im Rahmen der Allgemeinen Relativitätstheorie vorausgesagt. Jedoch konnten Gravitationswellen erst im Jahre 2015 erstmals direkt mit erdgebundenen Detektoren nachgewiesen werden. Inzwischen wurden schon mehrere Ereignisse nachgewiesen, die durch Verschmelzung zweier Schwarzer Löcher verursacht werden. Im August 2017 konnten zudem Gravitationswellen nachgewiesen werden, die durch die Verschmelzung von zwei Neutronensternen verursacht wurden. Dieses Ereignis wurde danach auch von verschiedenen Teleskopen und Satelliten mitbeobachtet.

Es gibt konkrete Pläne der ESA (European Space Agency), um ein Gravitationswellen-Observatorium im Weltall zu platzieren: LISA (Laser Interferometer Space Antenna) besteht aus einer Anordnung von drei Raumsonden, die in Form eines nahezu gleichseitigen Dreiecks hinter der Erde entlang der Erdbahn um die Sonne kreisen. Wegen den grossen Herausforderungen, die mit der Entwicklung von LISA verbunden sind, hat die ESA im Jahre 2000 beschlossen, LISA Pathfinder zu bauen mit dem Ziel, Teile der benötigten Technologien zum Nachweis von Gravitationswellen im Weltall zu erproben.

Die LISA Pathfinder Mission war sehr erfolgreich und hat wichtige Technologien erprobt, die für LISA notwendig sind. Als Folge davon hat die ESA nun beschlossen, mit der Planung der LISA Mission unverzüglich zu beginnen.


Im Anschluss an den Vortrag von Prof. Jetzer findet das traditionelle Jahresschlussessen der TGZ im Dozentenfoyer der ETH statt. Bitte melden Sie sich bis spätestens am 19. November 2019 an. 


Vortrag Prof. Gunnar Rätsch vom 29. Oktober 2018
Vortrag Dr. Jan Beutel vom 22. Oktober 2018

Die Präsentationsfolien dieser Vorträge sind in der Rubrik Veranstaltungen verfügbar. (Den entsprechenden Vortrag aufklappen und bis Unterlagen scrollen. Sie müssen eingeloggt sein.)


Programm des 194. Gesellschaftsjahres
  • Alle Vorträge des 194. Gesellschaftsjahres finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen. Sämtliche Vorträge finden im Hörsaal HG D 7.1 statt → Lageplan.

Hinweise

Hier finden Sie Hinweise auf andere Organisationen, Bücher sowie weitere Informationen von Interesse für die TGZ-Mitglieder. Weitere und ausführlichere → Hinweise sind im Mitgliederbereich aufgeführt.

TGZ-Jahresschlussessen am 26. November 2018

Bitte melden Sie sich mit dem Online-Formular im Veranstal-tungshinweis „Jahresschluss-essen“ an (Mitglieder).

Zur Anmeldung
Aktuelle Veranstaltungen

Hier können Sie die Veranstal-tungsübersicht des 194. Gesell-schaftsjahres herunterladen.

Veranstaltungen 194. GJ
Interesse an der TGZ?

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Geschichte.

Die TGZ seit 1825
Interesse an einem Beitritt?

Hier finden Sie alles, was Sie für einen Beitritt wissen müssen, und auch das Beitrittsformular.

Mitglied bei der TGZ